Der Gemeindebaukasten - alle Basisfunktionen im Überblick

Mit dem Baukastensystem können Sie schnell und ohne Programmierkenntnisse Ihre Website erstellen

Den Gemeindebaukasten erhalten Sie zum Bruttopreis von einmalig 299 Euro inklusive aller hier aufgeführten Basisfunktionen. Die Basisfunktionen bieten Ihnen alle nötigen Instrumente, um eine ansprechende Website zu erstellen. Benötigen Sie mehr Funktionen, können Sie diese jederzeit als Erweiterung erwerben.



Layout, Internetadresse

  • add Zwei Layouts und zahlreiche Farben

    Layout:
    Wählen Sie zwischen dem Layout Klassik und Layout Neo.
    Beim Layout Klassik haben Sie zusätzlich die Wahl zwischen einer horizontalen oder vertikalen Anordnung der Navigation. Bei der horizontalen Navigation ist die Anzahl der Navigationspunkte auf der ersten Ebene begrenzt.
    Baukästen im Layout Neo sind in horizontaler Navigation angelegt. Die Anzahl der Navigationspunkte auf der ersten Ebene ist somit begrenzt.

    Farbe:
    Beim Layout Klassik haben Sie die Wahl zwischen fünf, beim Layout Neo sogar zwischen neun verschiedenen Farben. Die Farbe können Sie später auf Antrag wechseln lassen.

    Kopfleiste/Header:
    Sie haben verschiedene Möglichkeiten, die Kopfleiste Ihres Baukastens, auch Header genannt, zu gestalten.

  • add Eigenes Logo oder Standardlogo

    Sie können in Ihren Baukasten ein eigenes Logo verwenden, das wir für Sie einbinden. Sollten Sie über kein eigenes Logo verfügen, können Sie auch ein von uns gestaltetes Logo nach einer Standardvorlage wählen.

  • add Zwei Navigationsebenen, beliebig viele Seiten

    Navigationsebenen und Seiten:
    Der Gemeindebaukasten verfügt über zwei Navigationsebenen.

    Die Anzahl der Haupt- und Unterseiten ist im Layout Klassik nicht begrenzt.

    Im Layout Neo werden die Hauptseiten automatisch in horizontaler Navigation ausgegeben und sind somit auf 5 - 7 Hauptseiten begrenzt. Alle Seiten können Sie später jederzeit verschieben, löschen oder umbenennen.


    Sie wünschen eine dritte Navigationsebene? Dann buchen Sie sich einfach eine hinzu. Informationen dazu finden Sie bei den Erweiterungen.

  • add Standarddomain

    Sie erhalten zu Ihrem Baukasten eine Standard-Internetadresse als Subdomain von elk-wue.de in der Form www.gemeinde.ort.elk-wue.de. Damit kann der Internetauftritt erstellt und bearbeitet werden. Diese Adresse wird von uns vorgegeben.
    Wenn Sie eine Domain Ihrer Wahl wünschen (z.B. www.gemeinde-evangelisch.de), können Sie diese unter Erweiterungen hinzubuchen.

    Die Einrichtung der Domain übernehmen wir.
    Wenn Sie bereits im Besitz einer Domain sind, kann diese auf den neuen Internetauftritt umgeleitet werden.

Meldungen, Veranstaltungen, Suche

  • add Meldungen anzeigen (eigene und landeskirchliche Meldungen)

    In einem separaten Bereich veröffentlichen Sie Ihre Meldungen. Sie können diese anderen Einrichtungen oder Gemeinden, die den Baukasten nutzen, vorschlagen, bzw. Meldungs-Vorschläge von diesen übernehmen.
    Auch die Weiterleitung von Meldungen auf das landeskirchliche Internetportal www.elk-wue.de ist möglich. Nach redaktioneller Prüfung erscheinen diese dort in der Rubrik „Meldungen aus Bezirken und Gemeinden“.

    Zudem werden die Pressemeldungen von www.elk-wue.de automatisch auf Ihrer Startseite ausgegeben. (Dies können Sie auf Anfrage auch ausblenden lassen.)

    Beispiel: http://www.musterhausen-evangelisch.de/aktuelles/

  • add Eigene Meldungen als RSS-Feed

    Ihre neuesten Meldungen können Sie Ihren Website-Besuchern als „Nachrichtenticker“ via RSS-Feed (Nachrichten-Direktkanal) anbieten.

    Zudem können Ihre Meldungen mit einem RSS-Feed in andere Internetauftritte integriert werden.

  • add Veranstaltungen planen mit dem Onlineplaner

    Über den Onlineplaner können Sie Ihre Veranstaltungen veröffentlichen. Zu jedem Gemeindebaukasten wird automatisch ein kostenloser Zugang zum Onlineplaner angelegt.
    Sie können Veranstaltungen auch anderen  Einrichtungen und Gemeinden, die den Baukasten nutzen, sowie der Redaktion des landeskirchlichen Internetportals (www.elk-wue.de) zur Veröffentlichung in deren Internetauftritt vorschlagen.

    Beispiel: www.musterhausen-evangelisch.de/veranstaltungen/

    Für Baukasten-Kunden ist die Basisversion des Onlineplaner kostenfrei. Zudem können Baukasten-Kunden bis Juni 2018 das Modul Veranstaltungen mit weiteren Funktionen kostenlos testen.

    Weitere Informationen und Erweiterungen zu Ihrem Onlineplaner finden Sie unter: www.online-geplant.de.

  • add Suchfunktion

    Mit der Suchfunktion können Sie über alle Seiten im Volltext Ihres Internetauftritts suchen.

Rechte Spalte/Footer

  • add Bearbeitung der rechten Spalte (nur für Layout Klassik)

    Im Layout Klassik können Sie in der rechten Spalte beliebige Inhaltselemente anlegen, die auf andere Seiten Ihres Auftritts führen. Beispielsweise kann so auf eine besondere Andacht verlinkt werden.
    Außerdem können Sie mit Bildern (sog. Bannern) auf besondere Aktionen hinweisen oder für eine spezielle Veranstaltung werben.
    Die rechte Spalte ist auf allen Seiten gleich und kann bei Bedarf für einzelne Seiten ausgeblendet werden.

    Im Layout Neo gibt es keine rechte Spalte.

  • add Kalenderblatt/Tageslosung

    Im Layout Klassik ist in der rechten Spalte des  Baukastens standardmäßig die Tageslosung aus dem Kalenderblatt von www.elk-wue.de  eingebunden. Damit weisen Sie immer auf die aktuelle Tageslosung, den liturgischen Kalender und die aktuellen Predigttexte und Wochenlieder auf Ihrer Internetseite.

    Im Layout Neo haben Sie die Möglichkeit die Tageslosung in der Fußleiste, die auch Footer genannt wird, anzuzeigen.

  • add Serviceangebote der Landeskirche

    Im Layout Klassik ist standardmäßig in der rechten Spalte ein Inhaltselement vordefiniert mit Serviceangeboten der „Landeskirche“. Mit diesem bieten Sie Ihren Besuchern Verlinkungen auf Pressemeldungen, Adressen, Veranstaltungen, die Wiedereintrittsstelle, den Newsletter und das Glaubens-Abc der Landeskirche.

    Im Layout Neo finden Sie diese Verlinkungen im Footer Ihres Baukastens.

  • add Social Bookmarks

    Was sind Social Bookmarks?
    Social Bookmarks sind Lesezeichen von Sozialen Netzwerken. Durch das Anklicken des Lesezeichens können Besucher Ihres Baukastens, die bei Facebook, Twitter oder GooglePlus registriert sind, die aktuelle Seite auf dem entsprechenden Sozialen Netzwerk weiterempfehlen. 

    Wozu Social Bookmarks?
    Anhand der Social Bookmarks können die Besucher Ihrer Webseite die jeweiligen Seiten mit anderen Benutzern auf verschiedenen Plattformen teilen kann (z. B. bei Facebook oder Twitter). Dadurch haben Sie die Möglichkeit Ihr Publikum zu vergrößern und Ihre Seite anderen Menschen zu zeigen und zugänglich zu machen.

Dateiverwaltung, Statistik

  • add Verwaltung von Bildern und Dokumenten

    Alle Bilder, die Sie in Ihrem Gemeindebaukasten verwenden, und alle Dokumente (z.B. PDF-Dateien, Word-Datein etc.), die Sie zum Herunterladen anbieten möchten, können Sie über die sogenannte Dateiliste im Redaktionssystem Ihres Internetauftritts verwalten. Zur besseren Strukturierung der Dateien können Sie eine beliebige Anzahl an Unterordnern anlegen.

  • add Statistik

    Über das Statistikwerkzeug erhalten Sie Informationen zu der Zahl Ihrer Besucher und der Anzahl der aufgerufenen Seiten Ihres Internetauftritts.

    Außerdem sehen Sie u.a., wie die Besucher Ihrer Website zu Ihnen gelangt sind (z. B. über Suchmaschine, Verlinkung, Direktaufruf), wie lange sie sich aufghehalten haben und welche Dateien sie heruntergeladen haben.

  • add Berücksichtigung Barrierefreiheit

    Der Gemeindebaukasten wurde entsprechend den Richtlinien der Barrierefreiheit entwickelt. Somit haben auch Menschen mit Sinnes- und Körperbehinderungen uneingeschränkt Zugang zu Ihren Internetseiten. Sie können beispielsweise ohne Maus in Ihrem Baukasten navigieren und sich den Inhalt Ihrer Seiten über spezielle Ausgabegeräte vorlesen oder auf einer Braillezeile ausgeben lassen. Ausführliche Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie unter www.barrierefreies-webdesign.de und www.einfach-fuer-alle.de

    Weitere Informationen

Unterstützung und Weiterentwicklung

  • add Handbuch zur Baukasten-Nutzung

    Um sich mit dem Redaktionssystem zur Bearbeitung des Internetauftritts in aller Ruhe vertraut zu machen, steht Ihnen im Anwenderbereich Ihres Baukastens ein ausführliches und verständlich aufbereitetes Handbuch als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

    Bei Neubestellung eines Baukastens wird Ihnen außerdem ein Handbuch - farbig gedruckt, in einem Schnellhefter - kostenfrei zugeschickt. Falls Sie weitere Exemplare wünschen, können Sie diese für je 10,50 Euro zzgl. 4,50 Euro Versand über den Shop des Evangelischen Medienhauses bestellen.

  • add Anwenderbereich

    Im Anwenderbereich finden Sie viele nützliche Tipps, Anleitungen und Hilfestellungen für Ihren Baukasten. Wir überarbeiten den Anwenderbereich regelmäßig, um Sie ständig auf dem neuesten Stand zu halten. Insbesondere bei offenen Fragen lohnt sich daher ein Blick in den Anwenderbereich.

  • add Unterstützung und Hilfe

    Die Internetredaktion des Evangelischen Medienhauses wird Sie über das Handbuch hinaus bei speziellen Fragen und Problemen bei der Nutzung des Gemeindebaukastens unterstützen.

    Wenden Sie sich an uns
    per E-Mail kontaktdontospamme@gowaway.gemeindebaukasten.de
    oder Telefon 0711-22276-123 - montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr.

  • add Medienkompass

    Auf www.medienkompass.de finden Sie viele nützliche Tipps rund um die Themen

     

    • erfolgreich im Internet
    • Öffentlichkeit erreichen
    • fit mit Medien + Technik
    • Lesestoff und
    • Seminare
  • add Anpassungen und Weiterentwicklungen

    Das Redaktionssystem der Landeskirche wird regelmäßig weiterentwickelt. Die Baukästen nehmen an dieser Weiterentwicklung automatisch und in der Regel kostenlos teil. Zudem werden Typo3-Updates installiert, wenn neue Browserversionen dies erforderlich machen. Die Updates wirken sich dann auf alle Baukästen aus.

Sie benötigen mehr Funktionen? Hier finden Sie zahlreiche Erweiterungen.