Texte aus Word in den Baukasten kopieren

Texte sollten nicht direkt aus Word in den Baukasten eingefügt werden. Stattdessen sollten Formatierungen vorher entfernt werden.

Abweichende Formatierungen zerstören das einheitliche Bild im Baukasten.

Ein einheitliches Bild ist nicht nur optisch ansprechender – wenn vom Baukasten abweichende Formatierungen vor dem Einfügen nicht entfernt werden, kann es auch zu technischen Problemen kommen, sodass gegebenenfalls sogar ganze Seiten nicht mehr dargestellt werden können.

Statt Texte direkt aus Word-Dokumenten herauszukopieren und im Baukasten wieder einzufügen, fügen Sie  diese zuerst in einen reinen Texteditor ein, der Formatierungen entfernt, und von dort in Ihren Baukasten. Dies erscheint vielleicht auf den ersten Blick etwas kompliziert, lohnt sich aber.

Den Texteditor rufen Sie unter Windows so auf: Start - alle Programme - Zubehör - Editor.